Meine Erfahrungen mit der Sony RX100 Kompaktkamera

Üblicherweise, wenn ich raus gehe, um wirklich zu fotografieren ist für mich meine Spiegelreflexkamera (genauer meine SLT) ganz klar das Werkzeug der Wahl. Gelegentlich jedoch, wenn ich einfach ein wenig knipsen möchte (gerade wenn ich zu zweit unterwegs bin und nicht die Zeit und Ruhe für intensivere Fotografie habe) oder aber wenn ich bei meinen ehrenamtlichen Reptilienerfassungen Tiere zu Identifikationszwecken fotografiere,  ist mir eine große Kamera zu unhandlich. Aus diesem Grund habe ich mir im letzten Oktober nach längerer Recherche die kleine Edelkompakte RX100 von Sony zugelegt. „Meine Erfahrungen mit der Sony RX100 Kompaktkamera“ weiterlesen

Ein Tag im Moor mit der Sony RX100

Der eigentliche Plan für den heutigen Tag war es, noch einmal im Rahmen des Schlingnatter Monitorings in Schleswig-Holstein, bei dem ich ehrenamtlich mithelfe, ins Moor zu fahren und das erst relativ kürzlich dort wiederentdeckte Vorkommen dieser Schlange aufzusuchen. „Ein Tag im Moor mit der Sony RX100“ weiterlesen