Sigma 105mm f2.8 EX DG Makro – Mein Erfahrungsbericht

Intensive Recherche, Preisvergleiche und das Lesen von Tests gingen meinem Kauf des Sigma 105mm f2.8 EX DG Makroobjektives voraus. Der Markt bietet durchaus eine Vielzahl an interessanten Alternativen – warum meine Wahl letzten Endes auf das Sigma fiel und wie es sich im fotografischen Alltag schlägt, lest ihr in diesem Praxisbericht.

„Sigma 105mm f2.8 EX DG Makro – Mein Erfahrungsbericht“ weiterlesen

Foto der Woche #27 – Die Kreuzkröte

Montag Abend war ich beruflich mit einem Kollegen in einer Kiesgrube unterwegs. Mit dabei war meine Kamera mit aufgesetztem Makroobjektiv, denn Kiesgruben beherbergen mitunter eine spannende Flora und Fauna.
Das fotografische Ergebnis dieses Abends seht ihr in diesem Blogbeitrag. „Foto der Woche #27 – Die Kreuzkröte“ weiterlesen

Foto(s) der Woche #26 – Makrofotografie am Moorsee

Seit ein paar Tagen bin ich nun in Besitz eines gescheiten Makroobjektives. Am heutigen Samstag ging es früh raus ins Moor zusammen mit Sören von Naturfokussiert, um mich ein wenig in der Makrofotografie zu üben.
Ein paar Resultate des fotografischen Ausfluges seht ihr in diesem Blogpost! „Foto(s) der Woche #26 – Makrofotografie am Moorsee“ weiterlesen

Foto der Woche #25 – Morgenstimmung an der Kieler Förde

Nun, Ende April, muss man mittlerweile sehr früh auf den Beinen sein, um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Um 4:30 Uhr klingelte am heutigen Samstagmorgen mein Wecker. Der Wetterbericht versprach ein kurzes Zeitfenster mit gutem Wetter – das wollte ich nutzen, um ein wenig an der Förde zu fotografieren.

„Foto der Woche #25 – Morgenstimmung an der Kieler Förde“ weiterlesen

Foto(s) der Woche #24 – Eichhörnchen und ein unsichtbarer Waldkauz

Ich war mir fast sicher – heute würde ich endlich einen Waldkauz vor die Linse bekommen. Auf einen sehr guten Tip hin habe ich mich heute auf den Weg gemacht, um diesen heimlichen Gesellen aufzuspüren. „Foto(s) der Woche #24 – Eichhörnchen und ein unsichtbarer Waldkauz“ weiterlesen