Foto der Woche #18 – Manarola/Cinque Terre

Zwei Wochen lang sind meine Freundin und ich durch die italienische Region Ligurien gereist. Die weltberühmten Dörfer der Cinque Terre durften dabei natürlich nicht auf unserer Sightseeing-Liste fehlen.

Zu den tausenden und abertausenden Bildern des Dörfchens Manarola, welches äußerst fotogen in die steilen Klippen der ligurischen Küste eingebettet ist, gesellt sich nun eine weitere Aufnahme – nämlich meine. So oder so ähnlich wurde das Motiv am gleichen Tag sicherlich dutzendfach fotografiert. Das macht aber nix – schön ist es nämlich trotzdem.

Ein detaillierter Reisebericht mit Fotos und dem einen oder anderen nützlichen Tip folgt selbstverständlich in den nächsten Tagen hier auf diesem Blog!

Manarola Cinque Terre
Manarola – Cinque Terre. Sony A77 II // 10mm // ISO100 // f13 // 30 Sek.
Advertisements

2 Kommentare zu „Foto der Woche #18 – Manarola/Cinque Terre

  1. Sehr schön! Das Gefühl, welches man vor Ort hatte, stellt sich meist nur beim Betrachten der eigenen Fotografie ein, so geht es mir jedenfalls. Deswegen würde ich mich auch nie davon abhalten lassen, meine eigene Bilder zu machen :-).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s