Bemerkenswert

Sigma 105mm f2.8 EX DG Makro – Mein Erfahrungsbericht

Intensive Recherche, Preisvergleiche und das Lesen von Tests gingen meinem Kauf des Sigma 105mm f2.8 EX DG Makroobjektives voraus. Der Markt bietet durchaus eine Vielzahl an interessanten Alternativen – warum meine Wahl letzten Endes auf das Sigma fiel und wie es sich im fotografischen Alltag schlägt, lest ihr in diesem Praxisbericht.

„Sigma 105mm f2.8 EX DG Makro – Mein Erfahrungsbericht“ weiterlesen

Bemerkenswert

Meine Eindrücke vom Tamron SP 150-600mm USD an der Sony A77 II | Erfahrungsbericht

Seit einigen Wochen besitze ich nun das Tamron SP 150-600mm USD Teleobjektiv. Ich nutze die Version für das Sony A-Bajonett vorwiegend an einer Sony Alpha 77 II. Das Objektiv hat mich nun bereits auf einigen Fototouren begleitet – Zeit über meine ersten Eindrücke von und Erfahrungen mit der Linse zu berichten.

„Meine Eindrücke vom Tamron SP 150-600mm USD an der Sony A77 II | Erfahrungsbericht“ weiterlesen

Bemerkenswert

Meine Erfahrungen mit der Sony RX100 Kompaktkamera

Üblicherweise, wenn ich raus gehe, um wirklich zu fotografieren ist für mich meine Spiegelreflexkamera (genauer meine SLT) ganz klar das Werkzeug der Wahl. Gelegentlich jedoch, wenn ich einfach ein wenig knipsen möchte (gerade wenn ich zu zweit unterwegs bin und nicht die Zeit und Ruhe für intensivere Fotografie habe) oder aber wenn ich bei meinen ehrenamtlichen Reptilienerfassungen Tiere zu Identifikationszwecken fotografiere,  ist mir eine große Kamera zu unhandlich. Aus diesem Grund habe ich mir im letzten Oktober nach längerer Recherche die kleine Edelkompakte RX100 von Sony zugelegt. „Meine Erfahrungen mit der Sony RX100 Kompaktkamera“ weiterlesen

Bemerkenswert

Landschaftsfotografie – Was ich bisher gelernt habe

Im letzten Jahr habe ich begonnen, mich intensiver mit der Landschaftsfotografie zu beschäftigen. Was mich vor allem an dieser reizt, ist die Vielseitigkeit – Landschaft ist ja letzten Endes überall um uns herum, sei es natürlich oder vom Menschen geprägt. Wer also die Augen offen hält, hat immer die Möglichkeit auf reizvolle Motive.
Unter vielen Fotografen gilt die Landschaftsfotografie als Königsdisziplin. Sie benötigt i.d.R. gute Vorbereitung und ist mitunter körperlich sehr fordernd.

„Landschaftsfotografie – Was ich bisher gelernt habe“ weiterlesen

Bemerkenswert

Landschaftsfotografie mit dem Haida Steckfiltersystem der 100er Serie – Erfahrungsbericht

Vor kurzem habe ich mir für die Landschaftsfotografie das Steckfiltersystem der 100er Serie von Haida zu gelegt. In diesem Bericht möchte ich ein wenig meine ersten Eindrücke und Erfahrungen schildern.
„Landschaftsfotografie mit dem Haida Steckfiltersystem der 100er Serie – Erfahrungsbericht“ weiterlesen

Bemerkenswert

Einführung in die Unterwasserfotografie – Teil I: Equipment

Unterwasserfotografie ist für mich eines der spannendsten Teilgebiete der Fotografie. In Sachen Equipment, Theorie und Praxis gibt es jedoch einiges zu beachten.
Mit diesem Artikel möchte ich eine 3-teilige Serie von Beiträgen starten, um Interessierten eine kleine Einführung in diese spannende Thematik zu geben.
Beginnen werde ich in Teil I mit einigen Informationen zu dem benötigten Equipment wie Unterwassergehäusen und Unterwasserblitzen.
„Einführung in die Unterwasserfotografie – Teil I: Equipment“ weiterlesen

Mein Lightroom Workflow | Vom RAW zum fertigen Bild #2

Der graue schleswig-holstenische Winter setzt sich auch im neuen Jahr fort, hat mich  aber nicht davon abgehalten, heute mal wieder fotografieren zu gehen. Um die heute eher düstere Szenerie an der Ostseeküste in Szene zu setzen, entschied ich mich für eine einfach gehaltene Langzeitbelichtung mit anschließender schwarzweiß Konvertierung. Seht im folgenden Video, wie ich das Bild bearbeitet habe. „Mein Lightroom Workflow | Vom RAW zum fertigen Bild #2“ weiterlesen

Ein (fotografischer) Jahresrückblick 2017

Nur noch wenige Tage und das Jahr 2017 ist gänzlich Geschichte. Zeit für den obligatorischen Jahresrückblick. Wie lief es mit dem Blog? Was sind meine persönlichen Lieblingsfotos aus den letzten (noch nicht ganz) 8760 Stunden? Welche Ziele, die ich mir beim letzten Jahresrückblick gesetzt habe, konnte ich erreichen? Welche Änderungen wird es geben?
Im Artikel gibt´s die Antworten. „Ein (fotografischer) Jahresrückblick 2017“ weiterlesen

Thailand Reisebericht und Tipps | Teil 2: Koh Lanta – Dschungel, Affen und Meer

Ich bin kein Wintermensch und gerade dem grauen und nasskalten Winter hier in Schleswig-Holstein kann ich gar nichts abgewinnen. Insofern sehne ich mich beim Schreiben dieses 2. Teils meines Thailand Reiseberichtes wieder nach Koh Lanta, der Tropensonne, Shorts und Flip Flops. Lest nun, was die Insel Koh Lanta im Süden Thailands so sehens- und lebenswert macht. „Thailand Reisebericht und Tipps | Teil 2: Koh Lanta – Dschungel, Affen und Meer“ weiterlesen

Thailand Reisebericht und Tipps | Teil 1: Bangkok – Tempel und Warane

Beim Schreiben dieser ersten Zeilen hängt mir der Jetlag noch in den Knochen und die Schmutzwäsche der Reise liegt über den Zimmerboden verteilt. Zwei eindrückliche Wochen liegen hinter mir – meine Freundin und ich haben zum ersten Mal Thailand besucht. Für alle Interessierten habe ich das Erlebte sowie Tipps und Empfehlungen in diesem zweiteiligen Reisebericht festgehalten. „Thailand Reisebericht und Tipps | Teil 1: Bangkok – Tempel und Warane“ weiterlesen

Mein Lightroom Workflow | Vom RAW zum fertigen Bild

Der kreative Prozess beim Fotografieren endet meist nicht mit der Aufnahme des Motives. Die anschließende Entwicklung des Bildes mittels Lightroom oder ähnlicher Programme ist, insbesondere wenn man im RAW Format fotografiert, essentieller Bestandteil des kreativen Schaffens. Digitales Pendant zur analogen Dunkelkammer sind RAW-Konverter wie Lightroom, Capture One oder Raw Therapee.

„Mein Lightroom Workflow | Vom RAW zum fertigen Bild“ weiterlesen